Tus Leopoldshöhe tritt im Rahmen des Münsterland-Giros auf

03.10.2017 (Nils Nagel). Münster. Am Dienstag den 03.10.2017 fand in Münster der Sparkassen Münsterland Giro 2017 statt. Hier starteten Radsportler vom Jedermannrennen bis hin zum top-besetzten Profirennen. Sieger bei den Profis wurde Sam Bennett aus dem Team Bora-HansGrohe. im Sprint setzte sich der Ire nach 198,6 Kilometern vor Phil Bauhaus (Sunweb) und André Greipel (Lotto-Soudal) durch.

Im Rahmenprogramm trat der TuS Leopoldshöhe mit 12 Turnern aus Landes- und Verbandsliga in der Sparkassen Arena auf. Bei strahlendem Sonnenschein, vor der Kulisse des Münsteraner Schlosses und vor mehreren hindert Zuschauern gelang eine tolle Choreografie aus Boden-, Akrobatik- und Trampolin. Für die Turner kam der Auftritt gelegen, da Sie bis zum Februar 2018 Wettkampfpause haben. Sie freuten sich über den tollen Rahmen sowie den Applaus des Publikums.

Die Bilder zeigen die Leos am Boden sowie Yannic Marksmann bei einem Doppelsato vorwärts. Helfer sichern die Landung…

Fotos

Sponsoren

Termine

Athletiktest und Weihnachtsschauturnen
Datum: 22.12.2017 17:00 Uhr